Artists
  über uns     aktuelle Bandnews     News     UMF Impressionen     Tourdates     Veranstaltungen     Veranstaltungsservice     Ticketservice     Reviews     Kontakt     Impressum     Partner  
Artistpictures
Blaze Bayley ( UK )
Gonoreas ( CH )
Dave Evans ( AUS )
TBC ( A )
Ankor ( ES )
Tears of Martyr ( ES )
Elizium ( NL )
Asgaia ( GER )
Kambrium ( GER )
Pathfinder ( PL )
Hands of Time ( IT )
Eddies Revenge ( GER )
Dragonsfire ( GER )
Seventh Avenue (GER)
Heretic Soul ( TK )
Bloodbound ( SE )
Axxept ( GER )
More the Head ( GER )
Gunbarrel ( GER )
Crimes of Passion ( UK )
Allgemein:
Startseite

Hands of Time ( IT )


http://www.thebandhot.com

weitere Infos und Hörproben sowie Reviews unter http://www.stf-records.de

Wie ein Phoenix aus der Asche steigt Hands Of Time empor, gegründet, um den Rock’n’ Roll zu retten und ein großer heller Stern am Modern Rock Horizont zu werden.
H.O.T. wurde nach der Auflösung der Hardrock Band Dafne von dessen Sänger und Songwriter Leo Ariel gegründet. Das Line-Up wird vervollständigt durch Nicholas von Rifflessi, Paul von Neoterika und Nicko von Dafne.
Bei den Songs des Debüt-Albums wird grandious der gute alten Rock’n’Roll mit Heavy Metal vermischt zu Hard’n’Roll. Eine Soundexplosion, die Dich nach vorne treibt und Spaß macht - für jeden Musikliebhaber.
Erlebe die Zukunft des Rock_n_Roll – mit Hands Of Time!

--------------

Die Band entstand im Januar 2008, als Leo Ariel (ehemaliger Sänger und Gründer der prämierten italienischen Hard Rock Band DAFNE, mit der er ein komplettes Album aufnahm, das von dem italienischen Metallabel Underground Symphony herausgebracht und von Audioglobe in Europa und Japan vertrieben wurde; sie waren sogar nah dran ein zweites Album zu machen...) und der Gitarrist Nicholas (Mitglied einer Rock'n Roll Band namens Rifflessi, mit der er 4 lange Jahre durch ganz Italien unterwegs war und welche 2 Mini CDs aufnahm) sich von ihren jeweiligen Bands trennten, um gemeinsam ein neues Rockprojekt zu starten.
Kurz darauf begannen Nicholas und Leo sich zu treffen, um Songs zu schreiben und darüber zu entscheiden, wo sie wen finden, um eine Band zu gründen.
So riefen sie ihren alten Freund Paul an, früher Mitglied der Band Neoterika, bei der auch Nicholas war (aber wir reden über Dinge, die vielleicht vor 7 Jahren passiert sind...), der Bass spielen sollte und einen Typen namens Jackob am Schlagzeug, den Leo an der gleichen Schule traf, an die seine Freundin ging.
Kurz darauf fingen die 4 Jungs an viel zu spielen, Konzerte zu organisieren, Songs zu schreiben und im Juni entschieden sie sich, zu einem Freund ins Studio zu gehen und ihr erstes Demo aufzunehmen.
Dieses Demo machte sie bei italienischen und europäischen Labels bekannt und brachte ihnen eine Menge Vertragsangebote für ein mögliches Debutalbum ein ...unter ihnen STF-Records, welche sie schließlich auswählten.
Nach einer Sommertournee durch ganz Italien beschloss Jackob, welcher im Gegensatz zu den anderen müde vom Musikerleben war, die Band zu verlassen und nur ein paar Tage später trat ein guter Freund und ehemaliger Schlagzeuger von Leos alter Band Dafne, Nicko Rondinelli, H.O.T. bei.
Die Band hat nun endlich ihre perfekte Formation gefunden.
So begann die Zusammenarbeit, die nun dazu führt, dass sie ihr Debutalbum aufnehmen...
Der Rest der Geschichte wird jetzt geschrieben...
Ich kann schwören, ihr werdet wieder von ihnen hören...schon bald!



Like a Phoenix rising out of the ashes comes Hands Of Time, born to save Rock ‘n’ Roll from what it as become.
Hands Of Time was created after Italy's Premiere Hard Rock Band Dafne broke up. The singer and songwriter Leo Ariel founded with Nicholas from Rifflessi, Paul from Neoterika and Nicko from Dafne the new band, a high and solid “new born star” of the modern rock stage horizon!
Now you can listen to their rockin’, breakin’, pushin’, fuxxxn’ debut album. A perfect mix of pure old style rock ‘n’ roll with a taste of heavy metal. A sound explosion, which drives you forward and makes fun - for each music lover.
Witness the Future of Rock N Roll with H.O.T.

-------------------

The band was born in January 2008, when Leo Ariel ( former singer and founder of the premiere hard rock Italian band DAFNE, which he made a full length album with, edited by Underground Symphony, an Italian Metal Label, and Distributed by Audioglobe in Europe and Japan, and was really near to make a second one… ) , and the guitarist Nicholas (member of a rock n roll band called Rifflessi, where he’s been playing for four long years, all around Italy, making two mini cds) broke up with their respective bands, and decided to call each other and start a new rock project.
Nicholas and Leo soon started to see each other to write songs, and decide where and who to find to build a band.
So they called their old friend Paul, former member of a band called Neoterika with Nicholas ( but we’re talking about things happened maybe seven years ago…) as bass player, and a guy that Leo met at the same school of his girlfriend, called Jackob, on the drums.
Soon the four boys started playing a lot, organizing concerts, writing songs, and in june they decided to go to a friend’s recording studio to make their first demo.
This demo made them known by Italian and European labels, and brought ‘em a bunch of contract proposals for a possible debut album…among them STF Records, the one they chose!
After a summer tour, all over the centre of Italy, Jakob, tired of the musician life, and in contrast with the others, decided to give up, and in a bunch of days, a good friend and former drummer of Leo’s old band Dafne, Nicko Rondinelli, joined H.O.T.
The band finally found its real perfect physiognomy.
So, it started the cooperation that now is leading to the recordings of a debut album...
The rest of the story is yet to be written….
I just can swear you’ll hear again about them…soon!